Seminar für Christlichen Orient und Byzanz - Orientalisches Institut - MLU Halle-Wittenberg

Sie sind hier: Orientalisches InstitutChristlicher Orient und ByzanzStudien- und Prüfungsordnungen

Studien- und Prüfungsordnungen

Das Seminar für den Christlichen Orient und Byzanz bietet einen Bachelorstudiengang „Wissenschaft vom Christlichen Orient” (60 oder 90 LP) sowie einen Masterstudiengang „Wissenschaft vom Christlichen Orient” (45 oder 75 LP) an. Zusätzlich ist der Christliche Orient gemeinsam mit den Seminaren für Judaistik und Arabistik am Bachelorstudiengang „Nahoststudien” (120 LP) beteiligt.

WICHTIG: Für alle Studierenden ist eine Studienberatung bei Frau Prof. Dr. Drost-Abgarjan dringend empfohlen.

Die für die Planung des Studiums maßgeblichen Dokumente sind die aktuellen Studienempfehlungen. Sie geben eine Übersicht über den empfohlenen Studienverlauf und die zu belegenden Module.

Für den Master „Wissenschaft vom Christlichen Orient” gibt es eine Studienempfehlung:

Der Bachelor „Wissenschaft vom Christlichen Orient. hat vier mögliche Studienverläufe:

Philosophische Fakultät I  •  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg  •  Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt