Seminar für Arabistik und Islamwissenschaft - Orientalisches Institut - Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Das Seminar

E-Mail:
 

Prof. Dr. Stefan Leder ist momentan Direktor des Orient-Instituts Beirut; die Dienstgeschäfte am Orientalischen Institut der MLU ruhen.

Orient-Institut Beirut
Rue Hussein Beyhoum 44
Zokak el-Blat;
Beirut
Lebanon

Postadresse:

P.O.B. 11-2988
11072120 Riad el-Solh
Beirut
Libanon

Telefon: +961(1) 359173
E-Mail:

Professional Development

1993 - Full Professor & Chair (C4-Professor): Arabic and Islamic Studies, Institut für Orientalistik, Martin-Luther-Universität
1990 - 1993 Fellow of Heisenberg-Foundation, Deutsche Forschungsgemeinschaft
1993 Professor of Oriental Studies (substitute of the chair R. Sellheim), Frankfurt
1991 - 1992 Research/Field work at Damascus, Academy of Arabic Language
1984 - 1990 Assistent Professor (Wiss. Assistent) at Universität Frankfurt
1989 Habilitation [Dr. phil. habil.] Oriental Studies, Universität Frankfurt
1982 - 1984 Research Assistent at Orient-Institut der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft at Beirut and Amman
1978 - 1982 Fellow of Studienstiftung des Deutschen Volkes; Research Fellow at the research-team "Byzantinische Rechtsgeschichte"
1982 Dr. phil. (major: Oriental Studies)
1975 - 1978 Undergraduate, graduate studies of Oriental Philology, German Literature, Universität Frankfurt, 1978 M. A
1974 - 1975 Study of Arabic, Language teacher at Institut Bourguiba, Tunesia
1972 - 1974 Undergraduate studies of German Literature, Comparative Literature, Islamic Studies at the University of Mainz

Memberships, Scholarships, Fellowships, Honours, Responsibilities

  • President of the German Oriental Society (2003 - )
  • Spokesman of the Collaborative Research Centre 586, Difference and Integration - The interrelations of nomadic and sedentary modes of life (2001 - )
  • Acting Director of the Interdisciplinary Centre of Oriental Studies, University Halle (1999 - )
  • Reviewer (elected) of the DFG (1996 - 2000)
  • Member of the Academic Senate (1998 - 2000)
  • Vice-Dean of the department Kunst-, Orient- und Altertumswissenschaften, Philosophische Fakultät (1996 - 1998)
  • Fellow, Heisenberg-Stipendium (1990 - 1993)
  • Fellow, Studienstiftung des Deutschen Volkes 1978 - 1982

Supervised dissertations, accomplished 2000 - 2005

  • Hussein Akash, Die mystische Koransauslegung. Semantik und Deutungsmechanismen der isari-Exegese (superv. 2005)
  • Tarek Arous, Die Freigebigkeit in der alten arabischen Literatur - Begrifflichkeit und Darstellung von der Epoche der Gahiliyya bis zum Ende der Abbasidenzeit (superv. 2005)
  • Sara Binay, Die Figur des Beduinen in der arabischen Literatur (9.-12. Jahrhundert), (superv. 2005)
  • Stefan Dähne, Die Reden der Araber. Die politische hutba in der klassischen arabischen Literatur (published 2001)
  • Arnim Heinemann, Der libanesische Dichter Halil Hawi - poetologische und ideengeschichtliche Analysen (published Hildesheim 2003)
  • Thomas Herzog, Geschichte und Imaginaire. Entstehung, Überlieferung und Bedeutung der Sirat Baibars (published, Wiesbaden 2005)
  • Eva Orthmann, Stamm und Macht in der frühen Abbasidenzeit. (published, Wiesbaden 2002)
  • Matthias Vogt, Histoire et fiction - al-Walid b. Yazid et al-Amin dans la représentation de l’histographie arabe de l’époque abbaside (in print, Beiruter Texte und Studien)

Publikationen (Auswahl), Gliederung nach Forschungsgebieten

1. Erzählung und Geschichte / Narration and history in Arabic literature

  • [Buch] Das Korpus al-Haitham ibn ‘Adî (st.207 / 822) - Herkunft, Überlieferung, Gestalt früher akhbâr-Texte. (Habilitationsschrift Frankfurt 1988.) Frankfurt 1991.
  • [Buch, Hrsg.] Story-telling in the framework of non-fictional classical Arabic literature. 2. Johann-Wilhelm-Fück Kolloquium Halle 1997. Wiesbaden 1998.
  • [Artikel] Prosa-Dichtung in der akhbâr-Überlieferung - Narrative Analyse einer Satire. In: Der Islam 64 / 1987, 6 - 41.
  • [Artikel] Frühe Erzählungen zu Majnûn - Majnûn als Figur ohne Lebensgeschichte. In: Supplement ZDMG zum XXIV. Deutschen Orientalistentag (Wiesbaden 1990) S. 150 - 161.
  • [Artikel] Features of the novel in early historiography - The downfall of Khâlid al-Qasrî. In: Oriens 32 / 1990, 72 - 96.
  • [Beitrag] The literary use of khabar. A basic form of historical writing. In: L. Conrad, A. Cameron (eds.): Late Antiquity And Early Islam (Princeton 1992), S. 277 - 315.
  • [Artikel] Akhbâr al-Majnûn al-qadîma, nas‘atuhâ wa-sakluhâ al-qisasî: al-bahth ‘an masâdir Ibn Qutaiba. In: Majallat Majma‘ al-Lugha al-‘Arabîya. 1415 / 1995.
  • [Artikel] The paradigmatic character of Madâ‘inîs shûrâ narration. In: Studia Islamica 88,2 1998 (ersch. 1999), 35-54.
  • [Artikel] Conventions of fictional narration in learned literature. In: Stefan Leder (ed.): Story-telling in the framework of non-fictional Arabic literature. Wiesbaden 1998, 34 - 60.
  • [Artikel] Al-Madâ‘ini‘s version of qissat ash-shûrâ. In: Angelika Neuwirth u.a. (Hrsg.): Myths, Historical Archetypes and Symbolic Figures in Arabic Literature. Beirut 1999, pp. 379 - 398.
  • [Artikel] Heraklios erkennt den Propheten. Ein Beispiel für Form und Entstehung narrativer Geschichtskonstruktionen. In: ZDMG 151 (2001), 1 - 42.
  • Beiträge zu Encyclopaedia of Islam, Bd. VIII: riwâya (pp. 545 - 547), Leiden 1995. Bd. IX: as-Sarrâj (pp. 65 - 66); ash-Shabîb b. Shayba (pp. 163f.); as-Sûlî (pp. 846 - 848); as-Sukkarî (p. 805), Leiden 1997. Bd.X: ‘Umar ibn Shabba (pp. 826f.) Leiden 2000; Bd. XI: al-Wâqidî (pp. 101 - 103), Yûsuf ibn Abdalhâdî; al-Zubayr b. Bakkâr, Leiden 2002.
  • Beiträge zur Encyclopaedia of Arabic Literature (London - New York 1998): Arabic Prose Literature (medieval); Christian Arabic Literature; Damascus (medieval); al-Kûfa; Majnûn Lailâ, Syria (medieval).
  • [Artikel] Tauzif as-sakl al-murakkab fi san’ at turath at-ta‘rikh. In: Al-Abhath [American University Beirut] 50 - 51 (2002-2003), S. 2-35
  • [Artikel] Misconceptions surrounding a concept: Udhri love in Classical Arabic narrative. In: Beiruter Blätter 9-10 (2002-2003), Beirut 2004, 96-109.
  • [Artikel] The Udhri narrative in Arabic literature. In: Friederike Pannewick (Hg.): Martyrdom in Literature. Visions of Death and Meaningful Suffering in Europe and the Middle East from Antiquity to Modernity, Wiesbaden 2004, 162-189.
  • The use of composite form in the making of Islamic historical tradition. In: Philip F. Kennedy: On Fiction and Adab in Medieval Arabic Literature. Wiesbaden 2005, 125-148.
  • [Buch; Hg., Co-Autor] Feinde - Fremde - Freunde. Die Kreuzfahrer in der Sicht orientalischer Quellen. Halle 2005 (Orientwissenschaftliche Hefte 1/2005).

2. Überlieferung und Bildung in vormoderner Zeit / Transmission of knowledge in pre-modern society

  • [Buch, zusammen mit Yâsîn M. as-Sawâs, Ma‘mûn as-Sâgharjî] Mu‘jam al-samâ ‘ât al-dimashqîya al-muntakhaba min sanati 550 ilâ 750. Les certificats d‘audition à Damas, 550 - 750 h./ 1155 à 1349. Damaskus 1996 (Institut Français d‘Etudes Arabes). (34 S. franz. engl. deutsch, 664 S. Arabisch)
  • [Buch, zusammen mit Yâsîn M. as-Sawâs, Ma‘mûn as-Sâgharjî] Mu‘jam al-sama‘at al-dimasqiya. Suwar al-makhtûtat al-muntakhaba min sanati 550 ila 750. Receuil de documents fac-similés des certificats d‘audition à Damas, 550 - 750 h./ 1155 à 1349. (Institut Français d‘Etudes Arabes). (11 S. franz. engl. deutsch, 540 S. Arabisch). Damaskus 2000.
  • [Artikel] Authorship and transmission in unauthored literature - The akhbâr attributed to al-Haytham ibn ‘Adî . In: Oriens 31 / 1988, 67 - 81.
  • [Artikel] Grenzen der Rekonstruktion alten Schrifttums nach den Angaben im Fihrist. In: Ibn an-Nadîm und die mittelalterliche arabische Literatur. Beiträge zum 1. Johann Wilhelm Fück-Kolloquium, Wiesbaden 1996, S. 21 - 31.
  • [Artikel] Dokumente zum Hadîth in Schrifttum und Unterricht aus Damaskus im 6./12. Jh. In: Oriens 34 / 1994, 57 - 75.
  • [Artikel] Eine neue Quelle zur Stadtgeschichte von Damaskus - Zur Alltagsgeschichte der Hadîthwissenschaft. In: Supplement XI der ZDMG (26. Deutscher Orientalistentag Leipzig 1995), Stuttgart 1998, 268 - 279.
  • [Artikel] Hörerzertifikate als Dokumente für die islamische Lehrkultur des Mittelalters. In: R. G. Khoury (Hrsg.), Urkunden u. Urkundenformulare im Klassischen Altertum und in den orientalischen Kulturen. Heidelberg 1999, 147-166.
  • [Artikel] Spoken word and written text - Meaning and social significance of the institution of riwâya. Tokyo 2002 (Islamic Area Studies Working Paper Series, No. 31).
  • [Beitrag] Postklassisch und vormodern: Beobachtungen zum Kulturwandel in der Mamlukenzeit. In: S. Conermann/A. Pistor-Hatam (Hrsg.): Die Mamluken. Studien zur ihrer Geschichte und Kultur im Gedenken an Ulrich Haarmann (1942 - 1999). Schenefeld 2003, S. 289 - 312.
  • [Beitrag] Textual and contextual aspects of authority, or how to understand hadith without beeing an expert. Occasional paper for the Graduate School

3. Funktionen und Diskurse religiöser Autorität / Political theory and religious authority in Sunni Islam

  • [Buch] Ibn al-Jauzî und seine Kompilation wider die Leidenschaft - Der Traditionalist in gelehrter Überlieferung und originärer Lehre. Wiesbaden 1984 (Beiruter Texte und Studien 32).
  • [Artikel] Aspekt arabischer und persischer Fürstenspiegel - Legitimation, Fürstenethik, politische Vernunft. Vorabdruck in: Hallesche Beiträge zur Orientwissenschaft 25/1998,120-151. Vollversion in: Angela De Benedictis (ed.): Specula principum. Frankfurt 1999, S. 21-50.
  • [Artikel] Charismatic Scripturalism - The Hanbalî Maqdisîs at Damascus. In: Der Islam 74 (1997) 279 - 304.
  • [Artikel] Die symbolische Sprache der Tradition. Zum Disput zwischen Recht und Macht. In: Akten des 27. Deutschen Orientalistentages 1998. Norm und Abweichung. Würzburg 2001, S. 27 - 41.
  • [Artikel] Damaskus. Entwicklungen in der zivilen Gesellschaft einer islamischen Metropole (12. - 14. Jh.). In: Orientwissenschaftliche Hefte, Halle 2003, S. 9 - 34.
  • [Artikel] Damaskus - Entwicklung einer islamischen Metropole und ihre Grundlagen. In: Th. Bauer, E. Stehli-Werbeck (Hrsg.): Alltagsleben und materielle Kultur in der arabischen Sprache und Literatur. Wiesbaden 2005, 233-50.
  • [Beitrag] Der orientalische Fürstenspiegel. In: Enzyklopädie des Märchens, im Druck.
  • [Buch] Staatsschelte als Tradition. Fromme gegen Machthaber in der Schrift von al-Marrudhi (9.Jh). (In Vorbereitung)

4. Der Orient im Spiegel der orientalischen Studien / History of Oriental Studies and Orientalism

  • [Buch] Die arabische Ecloga - Das vierte Buch der Kanones der Könige nach Makarios. Frankfurt 1985 (Forschungen zur Byzantinischen Rechtsgeschichte 12).
  • [Artikel] Die Botschaft und das Wirken Mahomets in der Vorstellung Goethes. In: Oriens 36 (2001), 215 - 241.
  • [Beitrag ] Die Orientalistik im Umkreis August Hermann Franckes. In: Die Quelle als Inspiration. Historisches Wissen in der Zeitgenössischen Kunst. Hrsg. Von Petra Larass und Patricia Drück. Halle 2002, 70 - 73.
  • [Beitrag] Impulse der Islamrezeption von der Aufklärung bis zum deutschen Vormärz. In: Th. Gerber, I. Diekmann (Hrsg.): Der Orient im Okzident. Sichtweisen und Beeinflussungen. Potsdam 2003, S. 109 - 142
  • [Artikel] Orientalists and their perception of Arabic historiography. In Sami A. Khasawni (ed.): Conference on Orientalism. Dialogue of Cultures. Amman, The University of Jordan 2004, S. 85-108.

5. Das arabisch-beduinische Erbe / The Bedouin legacy

  • [Artikel] Nomaden und nomadische Lebensformen in arabischer Begrifflichkeit - Eine Annäherung. In: Nomadismus aus der Perspektive der Begrifflichkeit (Orientwissenschaftliche Hefte 3, Mitteilungen des SFB "Differenz und Integration" 1). Halle 2002, S. 11 - 40.
  • [Artikel] Nomadische Lebensformen und ihre Wahrnehmung im Spiegel der arabischen Terminologie. In: Die Welt des Orients 34 (2004), 72-104.
  • [Artikel] Nomads and sedentary people - a misleading dichotomy? Bedouin and Bedouinism in the Arab past. In: S. Leder, (ed.): Shifts and Drifts in Nomad-Sedentary Relations. Wiesbaden 2005, 401-419.
  • [Buch] (Ed.) Shifts and Drifts in Nomad-Sedentary Relations. Wiesbaden 2005.
  • [Artikel] Mit eigenen Augen. Zur Empirie in al-Azharis (4./10. Jh.) Berichten über die Beduinen Arabiens (in Vorbereitung)
  • [Artikel] Nomaden im Arabischen - Lebensformen und ihre Wahrnehmung. In: Die Welt des Orients 2004.

6. Varia

  • [Buch, Co-Hg.] Studies in Arabic and Islam. Proceedings of the 19th Congress, Union Européenne des Arabisants et Islamisants, Halle 1998. Edited with H. Kilpatrick, B. Martel-Thoumian, H. Schönig. Leuven u. a.: Peeters (Orientalia Lovaniensia Analecta 108) 2002.
  • [Artikel] Westliche Moderne und islamische Ordnung - Stimmen zum gegenwärtigen Konflikt in Ost und West. In: Islam und Coca Cola. Begegnung der Kulturen nach dem Irak-Krieg. Hrsg. Von R. Fikentscher. Halle 2003, S. 19-38.

7. Herausgebertätigkeit / Editorship

  • Begründung und Schriftleitung der ersten zehn Titel MISK (Mitteilungen zur Islamischen Sozial- und Kulturgeschichte). Herausgegeben in Verbindung mit Kollegen. Würzburg, Ergon Verlag
  • Nomaden und Sesshafte. Herausgegeben im Auftrag des Sonderforschungsbereichs zusammen mit Bernhard Streck. Reichert Verlag, Wiesbaden.

Aufgaben als Sprecher

SFB 586

Sprecher des Sonderforschungsbereichs 586 "Differenz und Integration", weitere Informationen auf der Homepage des SFB auf www.nomadsed.de.